next level
in AM

Beratung, Schulung und Software zur additiven Fertigung.

Aus der Praxis für die Praxis

Beratung, Schulung und Software in der additiven Fertigung

AMbitious bietet Beratung, Schulung und Software im Bereich additive Fertigung/AM. Dabei unterstützen wir Sie individuell bei der Herstellung von 3D-gedruckten Bauteilen entlang der gesamten AM-Prozesskette – von der Strategie über die Implementierung bis zur Zertifizierung. Das Portfolio umfasst Schulungen zur Additiven Fertigung sowie Siemens NX Software inkl. Schulungen. AMbitious ist Siemens NX AM Smart Expert Partner und Reseller. 

Schulungen

Statements zu AM- und Software-Schulungen

Das sagen bisherige Schulungsteilnehmer

„Die Inhalte der Siemens NX Schulung wurden verständlich und kompetent vermittelt. Vor allem auf unsere individuellen Fragen und Wünsche ist der Trainer sehr gut eingegangen.“ Steffen Schlothauer, MTU Aero Engines

„Uns hat die Fortbildung sehr gut gefallen. Vor allem der breite Einblick in die verschiedenen AM Verfahren sowie das AM-gerechte Design von Bauteilen waren für uns von großem Interesse.“ Teilnehmer der MBDA Deutschland GmbH

 

„Die Schulung hat mir gezeigt, dass AM eine sehr hohe Komplexität aufweist, die toolcraft als Anwender kompetent umsetzt. Diese Erfahrung gibt das Unternehmen durch AMbitious an uns weiter.“ Sandy Sirotic, Praxair Surface Technologies GmbH, a Linde Company

 

„Das Seminar vermittelte sehr praxisnah ein vollständiges Bild rund um das Thema Additive Manufacturing. Vor allem der Mehrwert von AM sowie die Designkriterien waren für mich sehr interessant.“ Johannes Pfeiffer, Northrop Grumman LITEF GmbH

 

„Die Schulungen zu Siemens NX waren eine sehr gute Mischung aus Theorie und Praxis. Der Schulungsleiter hat die Inhalte kompetent vermittelt. Ich war sehr zufrieden.“ Thomas Sedlmaier, OHB System AG

„Ich habe an den Schulungen CAD Umsteiger sowie 3D-Druck und Gitterstrukturen teilgenommen. Die Inhalte waren sehr praxisbezogen, auch auf individuelle Fragen zu unseren Bauteilen ist der Schulungsleiter eingegangen.“ Alexander Heil, bkl 3D GmbH

IHK-Zertifikatslehrgänge:
Industriefachkraft für Additive Fertigung – Operator:in/Konstrukteur:in (IHK)

Mit den IHK-Zertifikatslehrgängen zur „Industriefachkraft für Additive Fertigung – Operator:in/Konstrukteur:in (IHK)“ bietet die DIHK zusammen mit AMbitious eine ganzheitliche Qualifizierung an, die den gesamten Prozess von der Planung bis zur Fertigung sowie die unterschiedlichen Rahmenbedingungen für Kunststoffdruck und Metalldruck umfasst. 

Die Weiterbildung wendet sich an Fachkräfte, Meister:innen, Techniker:innen und Ingenieur:innen. Sie sind hier genau richtig, wenn Sie 3D-Druck als einen zukünftigen Treiber im Umfeld ihres Unternehmens sehen und in der additiven Fertigung zu exzellenten Prozesskönner:innen werden wollen. Dabei sind die Einsatzgebiete branchenunabhängig.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

 

Industriefachkraft für Additive Fertigung – Operator/in (IHK) 

Wann: 18.-22.07.2022
Wo: FAU Erlangen und AMbitious Georgensgmünd

 

Industriefachkraft für Additive Fertigung – Konstrukteur/in (IHK)

Wann: 12.-16.09.2022
Wo: FAU Erlangen und AMbitious Georgensgmünd

 

Hier geht es zum Trailer.

Hier geht es zum Podcast.

Mehr über AMbitious, Schulungen und Siemens NX Software erfahren

Webinare und Veranstaltungen zur additiven Fertigung

Nutzen Sie die Gelegenheit, mehr über unsere Schulungen für Ihre Qualifizierung in der additiven Fertigung sowie die Software Siemens NX zu erfahren.