Siemens' NX CAD:
Grundlagen Teil 1

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – und ein 3D-Modell mehr als tausend Bilder.
Starten Sie mit uns durch und lernen Sie die Möglichkeiten der Software Siemens’ NX in seiner CAD-Umgebung kennen.


Ziel der Schulung

In diesem praxisorientierten Grundlagenkurs CAD lernen Sie die Arbeitsoberfläche in Siemens’ NX mit seinen Funktionen zur Erstellung von Skizzen und 3D-Modellen kennen. Durch die Anwendung von mathematischen und geometrischen Bedingungen legen Sie den Grundstein für eine effiziente Konstruktion. Mit dem Baustein Synchronous Modeling geben wir Ihnen zudem ein Werkzeug an die Hand, das Sie in ihrem Konstruktionsalltag nicht mehr missen möchten.


Inhalt des Kurses

Aufbau und Funktionsweise der Benutzeroberfläche

  • Eingabegeräte – Tastatur, Maus und SpaceMouse
  • Rollen
  • Arbeitsweise in der CAD-Umgebung
  • Skizzen
    • Skizzenerstellung
    • Zwangsbedingungen
    • Bemaßung
  • Bauteilmodellierung
    • Formelemente
    • Extrusion/Rotation
    • Mustern/Spiegeln
    • Boolsche Operatoren
    • Grundlagen der Parametrisierung
  • Weitere Funktionen
    • Formschrägen
    • Schalen
    • Muster-/Spiegelbefehle
  • Datenimport und –export
  • Analysetools
  • Synchronous Modeling


Zielgruppe des Seminars

Software-Anwender aus Abteilungen wie z.B. Konstruktion/Engineering/Design, Arbeitsvorbereitung oder Projektleitung.


Weitere Voraussetzungen

Allgemeine Konstruktionskenntnisse sowie grundsätzliches EDV Verständnis sind vorhanden. 
Keine CAD Kenntnisse erforderlich.

Gesamtpreis p. P.: 1.860,- EUR (zzgl. MwSt.)
Dauer: 4 Tage
Sprache: Deutsch

Jetzt individuell anfragen!


Weitere interessante Schulungen

Siemens’ NX CAD: Grundlagen Teil 2

Siemens’ NX CAD: Umsteigerkurs

Ihre Ansprechpartnerin

Schulungsbedingungen